Chrissi — Biografie

Chrissi

Chrissi wurde am 12.Oktober 1988 als Christina Schulz in Solingen geboren.
Das Waage-Baby lag zunächst in einer Wiege, in die irgendjemand wohl auch eine große Portion Musikalität gelegt hat. Sie konnte noch nicht sagen, dass sie Sängerin werden wollte. Sie hat es einfach getan.
Als Kind sprang die quirlige Chrissi am liebsten singend durch die Wohnung.
Es hat offensichtlich niemanden gestört, denn nach dem Fachabitur in der Schule hat sie sofort bei der"Joop van der Ende Academy" in Hamburg eine Ausbildung zur Musical-Darstellerin gemacht und mit hervorragendem Abschluss beendet.
Sie wusste jetzt offiziell, dass Musik und Schauspiel ihr Lebensweg sein sollte.
Belohnt wurde diese Leidenschaft mit den ersten Engagements.
In der Komödie Braunschweig spielte sie in "Die Schlagerraketen".
Am Ohnsorg Theater Hamburg "Mit 17 hat man noch Träume".
2012/2013 ging sie mit der Titelrolle im Musical "Cinderella" auf große Deutschland/Schweiz Tournee, die sich wegen des großen Erfolges 2014 mit Chrissi in der Hauptrolle wiederholen wird.
An der Seite der "guten Fee", gespielt von Isabel Varell konnte sie mit ihrer unverwechselbaren Stimme und ihrem anmutigen Wesen, nicht nur junge Zuschauer begeistern. Auch Isabel hält so viel von ihrem Talent, dass sie zwei Texte für sie schrieb, und mit Ali Menke als Produzent in Maschen beide Songs aufnahm.
Auf dem Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 2" hat sie 2013 monatelang mit einem Soloprogramm - von Musical bis Schlager - den Passagieren zeigen können, was in ihr steckt.
Ihr größter Wunsch ist, dass sie weiterhin die Chance bekommt, aus ihrem Talent einen festen, erfolgreichen Beruf zu machen.
Denn nach wie vor ist die Musik ihr größtes Glück.